The Sky is the Limit

"Wilson"

Als Baby-Wilson auf die Welt kam, haben Anke und ich freudig geseufzt. So ein schönes, fast ganz rotes, dickes und vielversprechendes Welpchen in Bi-Color. Das zweite Mal geseufzt haben wir, als klar war, dass es ein Kerl ist, denn unser Fokus lag definitiv auf den Hündinnen.

 

Völlig egal, mein Herz hat die ganze Zeit für „Klein-Willie“ geschlagen, obwohl ich ja bekennender Mädels-Fan bin. Aber tatsächlich hat er mich am allermeisten angesprochen und je weiter er sich entwickelte, desto mehr wurde mein erster Eindruck bestätigt.

 

So freue ich mich über alle Maßen, dass Wilson, aka der „Bärenmarke-Bär“, auch die Herzen von Birgit und Günni erobert und nun dort ein perfektes Zuhause bei ihnen und den beiden Aussie-Jungs Cookie und Muffin gefunden hat. Wir freuen uns, dass wir an seiner Ausbildung und Entwicklung teilhaben und ihn begleiten dürfen :-)

 

Mehr bald an dieser Stelle!